Klosterleben hautnah

Standard

 

 

Auf dem Weg vom Ule Eco Resort zurück nach Leh besuchen wir das Kloster Alchi, eines der größten und ältesten Kloster (11. Jahrhundert) in Ladakh. Es liegt am Indus und ist ein verwinkeltes Konglomerat aus verschiedenen Tempeln, Versammlungs- und Wohnräumen und Chorten bzw. Stupas. Die Wandmalereien sind gut erhalten, allerdings oft nur mit Taschenlampe – hier macht sich ein i-phone-Taschenlampen-App ausgezeichnet! – zu sehen. Manche Malereien sind recht skurril und auch ziemlich frech. Wie so oft bedauere ich mein geringe buddhistische „Vorbildung“…

Am Nachmittag setzen wir noch einen i-Punkt auf die Klostertour und besuchen von Leh aus Thiksey Gonpa, das auf einem Hügel am Highway Richtung Manali liegt. Dieser Komplex mit einer alten Bibliothek ganz oben auf der Terrasse und einem großen Matreyra-Buddha-Tempel, der vom Dalai Lama persönlich eingeweiht wurde, bildet einen schönen Abschluss. Wir dürfen einer Gebetsstunde der Mönche im Haupttempel beiwohnen, die mit einem kleinen Vespermahl, bestehend aus einem Fladen, den die Mönche immer wieder in ihre Schale mit duftendem Buttertee eintauchen, endet. Davor, dazwischen und dabei werden immer wieder Verse und Gebete gesungen – mit mehr oder weniger Enthusiasmus. Besonders die jungen Mönche langweilen sich und necken sich lieber gegenseitig als die Texte aufzusagen. Am Ende kommt der Zahlmeister und jeder der Mönche, auch die kleinsten, bekommen einige Geldscheine vom dicken Bündel ab… Einige Minuten später strömen die Mönche lachend und sichtlich erleichtert aus der Halle in den noch sonnigen Innenhof! – Mönche sind eben auch nur Menschen!

20120901-103113.jpg

20120901-103146.jpg

20120901-103201.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s